Skip to main content

Abzugshaube Saugleistung

Die passende Saugleistung

Damit eine Dunstabzugshaube aufsteigenden Dampf und Fette absaugen kann, bedarf es etwas an technologischem Geschick und Kraft, wodurch de Zimmerluft frisch gehalten wird.

  1. Wie hoch ist die Luftmenge die die Haube in der Stunde saugt?
  2. Wie saugstark ist die Saugwirkung der Haube von Luft und Dampf?
  3. Filter die Haube die Gerüche bei Umluftbetrieb gut genug, wenn die Luft wieder ins Zimmer geleitet wird?

 

1) Wie gut saugt die Haube in der Stunde? (gemessen in Kubikmeter pro Stunde)

Diese Angaben werden generell vom Hersteller vorgegeben, jedoch können Sie auch selbst diesen Wert mit einer einfachen Formel ausrechnen.

Als ersten müssen Sie die Luft in dem Raum, in diesem Fall Ihrer Küche, ausrechnen. Dies ist ganz einfach umzusetzen:

Beispiel:

  • Länge der Küche: 7 m²
  • Höhe: 2,7 m
  • Die Rechnung sieht dann wie folgt aus: 7 m² x 2,7 m = 18,9 m³.

Die Luft wird dann durch einen intensiven Filterungsprozess gesäubert. Dies geschieht bis zu 10 mal, damit auch die restlichen Gerüche aus der Luft entnommen werden, bevor diese die Haube hinterher verlassen. Das bedeutet, dass Sie den vorher errechneten Wert (im Beispiel 18,9 m³) mit den Wiederholungen multiplizieren müssen:

Ergebnis: 18,9 m³ x 10 pro Stunde = 189 m³ / h

Die Saugleistung für dieses Beispiel muss also mindestens 189 m³ / h betragen, damit die Luftreinigung optimal durchgeführt wird. Die Berechnung ist für Haushalte gedacht die meist mehr als zwei oder drei Herdplatten verwenden. Diejenigen die meist nur eine Herdplatte fürs Kochen bzw. braten benutzen, benötigen dann logischerweise weniger Saugleistung.

Tipp: Hat Ihre Haube schon eine recht hohe Maximalleistung, können Sie auf die Verwendung einer Intensivstufe verzichten. Damit sparen Sie etwas Energie und auch der Geräuschpegel ist in dem Fall niedriger.

2 – 3) Filter und saugt die Haube gut genug?

Wie gut die Absaugwirkung ist, ist bei den meisten Herstellern nicht angegeben. Solche Messwerte sind für den Laien eher nicht verständlich genug. Darum ist im Dunstabzugshaube Testvergleich vieler Portale und Institute eher von der Absaugwirkung die Rede. Die einzelnen Modelle werden dementsprechend mit Noten bewertet, welche von “sehr gut“ bis zu “sehr schlecht“ sind.

Wir nutzen Cookies, um dir passende Inhalte zu präsentieren und dein Surfvergnügen optimieren. Die Cookies werden jedoch erst aktiviert, sobald Sie auf "Akzeptieren" klicken. Eine Anleitung, wie Sie den Einsatz von Cookies in Ihrem Browser blockieren können, erhalten Sie HIER. Zur Datenschutzerklärung

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen